AGB

1) Wirksamkeit der allgemeinen Bedingungen. 1.1 Diese Allgemeinen

Geschäftsbedingungen regeln den Verkauf und die Lieferung von Gebäck oder Lebensmitteln (im Folgenden "Produkte") von Tradehotel Nalon S.r.l. mit Sitz in der Via Jacopo Visco, n. Chr. 24 - 35010 - Limena Padova (PD), C.F. Mehrwertsteuer 04143990283 (im Folgenden "Tradehotel") über die Website https://tradehotel.storeden.com/ (im Folgenden "Site") an natürliche Personen, die den Kauf als Verbraucher tätigen. Das Absenden der Bestellung durch den Nutzer setzt voraus, dass dieser diese allgemeinen Verkaufsbedingungen akzeptiert. Um die Produkte auf der Website kaufen zu können, müssen Sie volljährig sein.

1.2 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können von der Website unter dem Link "Verkaufsbedingungen" heruntergeladen werden. Tradehotel kann diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Zukunft ändern: Der Benutzer wird darüber durch einen Hinweis informiert, der auf der Website veröffentlicht wird.

1.3 Diese allgemeinen Bedingungen berühren nicht die Rechte und Handlungen, die den Verbrauchern durch das Gesetzesdekret 6.9.2005, n. 206 und nachfolgende Änderungen und Ergänzungen (das "Verbrauchergesetzbuch") und insbesondere aus Abschnitt II

2) Bestellvorgang.

2.1 Um mit der Bestellung fortzufahren, muss sich der Benutzer mit dem auf der Website angegebenen Verfahren registrieren. Die Registrierung ist kostenlos. Um sich auf der Website zu registrieren, muss der Benutzer das entsprechende Formular ausfüllen, indem er seinen Vor- und Nachnamen, seine Adresse, seine Telefonnummer, seine E-Mail-Adresse und ein Passwort eingibt. Die erfolgreiche Registrierung auf der Website wird dem Benutzer per E-Mail bestätigt. Durch die Registrierung auf der Website kann der Benutzer die folgenden Aktivitäten unter anderem über einen privaten und persönlichen Bereich ausführen: Verfolgen Sie den Status der Bestellungen. Konsultieren Sie Ihre Bestellhistorie. Zugang zu Unterstützungsdiensten; Verwalten Sie Ihre persönlichen Daten und ändern Sie sie jederzeit. Nutzen Sie die dedizierten Dienste, die von Zeit zu Zeit von Tradehotel aktiviert werden können.

2.2 Die Anzeige von Produkten im virtuellen Schaufenster der Website stellt eine Aufforderung zum Angebot dar; Um ein Produkt zu kaufen, muss eine Bestellung gemäß den hier angegebenen Verfahren gesendet werden. Die Bestellung gilt als vertraglicher Vorschlag an Tradehotel, der sich das Recht vorbehält, sie zu akzeptieren oder abzulehnen, wenn die unter den Bedingungen des Benutzers durchgeführten Prüfungen oder die Verfügbarkeit der Produkte überprüft wurden.

2.3 In Übereinstimmung mit jedem auf der Website veröffentlichten Produkt gibt Tradehotel an, ob dasselbe Produkt verfügbar ist. (ii) nicht verfügbar ist; (iii) anpassbar. Der Hinweis auf die Verfügbarkeit der Produkte ist unverbindlich, da die als "nicht verfügbar" angegebenen Produkte nicht bestellt werden können. Im Falle der Nichtverfügbarkeit eines Produkts, das zum Zeitpunkt des Absendens der Bestellung durch einen Kunden als verfügbar angegeben wurde, verpflichtet sich Tradehotel, diesem Kunden in einer nachfolgenden Mitteilung per E-Mail die voraussichtlich erwarteten Zeiten für a neue Verfügbarkeit des Objekts / der Produkte und erstattet alle Geldbeträge, die bereits von demselben erhalten wurden.

2.4 Wenn das Produkt als "anpassbar" gekennzeichnet ist, bedeutet dies, dass dieses Produkt gemäß spezifischen Kundenwünschen modifiziert / angepasst / angepasst werden kann. In diesem Fall müssen Kunden ihre Anfragen an der dafür vorgesehenen Stelle angeben, wenn sie Bestellungen senden. Nach dem Absenden der Auftragsbestätigung verpflichtet sich Tradehotel, den Kunden per E-Mail die Frist für den Versand des personalisierten Produkts mitzuteilen

3) Vertragsschluss.

3.1 Im Falle eines zufriedenstellenden Ergebnisses der Überprüfungen sendet Tradehotel dem Benutzer eine E-Mail mit einer Auftragsbestätigung, in der alle besonderen und allgemeinen Bedingungen des Kaufs zusammengefasst sind. Der Kaufvertrag gilt ausschließlich mit dem Eingang der von Tradehotel gesendeten Auftragsbestätigung beim Nutzer als abgeschlossen und abgeschlossen.

4) Produkte.

4.1 Die Merkmale und der Preis der verschiedenen auf der Website zum Verkauf stehenden Produkte sind auf der jeweiligen Produktseite aufgeführt.

4.2 Die visuelle Darstellung der Produkte auf der Website, sofern verfügbar, entspricht normalerweise dem der Beschreibung beigefügten fotografischen Bild. Es versteht sich, dass das Image der Produkte selbst den alleinigen Zweck hat, sie zum Verkauf anzubieten, und möglicherweise nicht perfekt für ihre Eigenschaften und Qualität repräsentativ ist, sondern sich in Farbe und Größe unterscheiden kann, die für in Italien hergestelltes handgefertigtes Glas charakteristisch sind. Die Verpackung der gelieferten Produkte darf nicht mit der auf der Website angegebenen übereinstimmen, wenn der Hersteller die Verpackung geändert hat und daher aus Gründen, die über den Willen von Tradehotel hinausgehen. Bei Unterschieden zwischen dem Bild und dem geschriebenen Produktblatt hat immer die Beschreibung des Produktblatts Vorrang.

5) Preise und Zahlungsmethoden.

5.1 Die Preise der Produkte sind auf der Website deutlich angegeben und verstehen sich, sofern nicht anders angegeben, inklusive Mehrwertsteuer. Die Versandkosten (immer auf der Website angegeben), deren Höhe je nach Anfrage und Bestimmungsort variiert, müssen zum Preis des Produkts addiert werden.

5.2 Zahlungen können auf folgende Arten erfolgen: (i) Online mit PayPal; MasterCard Visa Postepay American Express oder Banküberweisung. Nach Annahme der Bestellung bucht Tradehotel die vom Benutzer angegebene Kreditkarte ein Betrag, der dem in der Auftragsbestätigung angegebenen Betrag entspricht.

5.3 Wenn der Kauf von einem Fachmann getätigt wird, können Sie die Ausstellung der Rechnung anfordern, indem Sie während des Bestellvorgangs das entsprechende Kästchen ankreuzen und die Rechnungsinformationen einschließlich des Steuerkennzeichens und / oder der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer eingeben. In diesem Fall wird die Rechnung in den gesetzlich vorgeschriebenen Formularen sowie per E-Mail an die angegebene Adresse gesendet. Der Fachmann ist für die korrekte Eingabe der Rechnungsinformationen verantwortlich und wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass eine spätere Anforderung der Rechnung während der Bestellung nicht möglich ist. Für den Fall, dass der Benutzer die Ausstellung einer Rechnung anfordert und / oder in jedem Fall kein "Verbraucher oder Benutzer" im Sinne von Art. 3, Absatz 1, lett. a) des Verbrauchergesetzbuchs werden die Widerrufsbestimmungen gemäß Artikel 10 nicht finden, und auf jeden Fall gelten alle diejenigen, die gemäß demselben Verbrauchergesetzbuch gelten, nur für "Verbraucher".

6) Lieferbedingungen.

6.1 Tradehotel liefert von spezialisierten Spediteuren, die speziell von diesen beauftragt wurden. Die auf der Website gekauften Produkte werden an die vom Kunden während des Kaufvorgangs angegebene Adresse geliefert.

6.2 Die auf der Tradehotel-Website angegebenen Lieferzeiten sind lediglich Richtwerte und basieren ausschließlich auf der Verfügbarkeit, der normalen Auftragsabwicklung und den von den Spediteuren angegebenen Lieferzeiten. Sie bedeuten keine Einschränkung für Tradehotel. In jedem Fall erfolgt die Lieferung innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt des Vertragsabschlusses gemäß Art. 61, Verbrauchergesetzbuch.

6.3 Für die Lieferung ist auch die Anwesenheit des Benutzers oder seines Vertreters, der für den Empfang der Lieferung geeignet und befugt ist, in Bezug auf die Art der bestellten Produkte erforderlich. Der Nutzer befreit Tradehotel ausdrücklich von jeglicher diesbezüglichen Haftung. Die Lieferung erfolgt nicht, wenn der Benutzer oder die von ihm bestellte Person aus Altersgründen offensichtlich nicht für den Widerruf der Produkte geeignet ist. Kuriere liefern nicht an Postfächer oder durch Einlegen der Produkte in Briefkästen oder ähnliche Orte.

6.4 Benutzer oder andere Personen, die möglicherweise von Benutzern ernannt wurden, die sich an der für die Lieferung der Produkte angegebenen Adresse befinden, müssen bei der Lieferung Folgendes überprüfen: (i) die Produkte entsprechen in Anzahl und Typ den Angaben im Transportdokument (DDT) des Kuriers; (ii) die Verpackung / Verpackung der Produkte ist intakt, weder beschädigt noch nass oder anderweitig verändert, selbst in den Verschlussmaterialien. Schäden an der Verpackung / Verpackung der Produkte müssen von den Nutzern unverzüglich durch Anbringung einer schriftlichen Kontrollreserve auf dem Nachweis der Zustellung des Kuriers bestritten werden. Es versteht sich, dass Benutzer nach der Unterzeichnung des Kurierdokuments ohne Streitigkeiten keine Streitigkeiten mehr mit Tradehotel in Bezug auf die externen Merkmale der gelieferten Ware erheben können.

6.5 Die Übertragung des Eigentums an den Produkten erfolgt zum Zeitpunkt der Lieferung, und das Risiko des Verlusts oder der Beschädigung der Produkte geht zum Zeitpunkt der Lieferung auf den Benutzer über, dh wenn dieser oder ein von ihm benannter Dritter wesentlich verfügbar wird von Produkten.

7) Produktgarantie.

7.1 Alle auf der Website verkauften Produkte unterliegen der in den Artikeln vorgesehenen gesetzlichen Konformitätsgarantie 128-135 des Verbrauchergesetzbuches.

7.2 Tradehotel haftet für etwaige zum Zeitpunkt der Lieferung des Produkts bestehende Mängel, die innerhalb einer Woche nach Lieferung auftreten, es sei denn, das Produkt wurde in der Zwischenzeit nicht verwendet.

7.3 Wenn ein gekauftes Produkt nicht konform ist, muss der Benutzer dies innerhalb von 7 Tagen ab dem Datum mitteilen, an dem er den Mangel entdeckt hat. Andernfalls erlischt die Garantie nicht mehr. Um die gesetzliche Garantie in Anspruch nehmen zu können, muss der Benutzer bei Bedarf die Auftragsbestätigung oder die Kaufrechnung oder ein anderes Dokument vorlegen, das das Kaufdatum bestätigen kann (z. B. den Kontoauszug). Kredit- oder Kontoauszug) und Lieferung.

7.4 Jeder Ausfall der Produkte, der durch zufällige Ereignisse oder durch die Verantwortung des Benutzers verursacht wurde, wie z. B. eine schlechte oder unsachgemäße Lagerung der Produkte, ist vom Geltungsbereich der gesetzlichen Garantie ausgeschlossen.

7.5 Bei ordnungsgemäß in den Nutzungsbedingungen ordnungsgemäß gemeldeter Nichtübereinstimmung hat der Nutzer das Recht: (i) in erster Linie zum freien Ersatz des Produkts seiner Wahl, es sei denn, das angeforderte Rechtsmittel ist im Vergleich zum anderen objektiv unmöglich oder übermäßig teuer, wobei insbesondere zu berücksichtigen ist, dass es sich um verderbliche Lebensmittel handelt; (ii) auf sekundärer Basis (für den Fall, dass der Ersatz unmöglich oder übermäßig teuer ist, um den Preis zu senken oder den Vertrag Ihrer Wahl zu kündigen.

7.6 Der Kauf mit Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gilt als Hinweis auf das Nichtvorhandensein der Qualität des Verbrauchers im Sinne der gesetzlichen Konformitätsgarantie. Wer mit Mehrwertsteuer kauft, erhält die im Bürgerlichen Gesetzbuch vorgesehenen Garantien für die Mängel der verkauften Sache. 7.7 Bei Konformitätsmängeln der von Tradehotel verkauften Produkte muss der Benutzer den Kundendienst unverzüglich mit den in Artikel 11 angegebenen Methoden kontaktieren.

8) Fehler und Haftungsbeschränkungen.

8.1 Die Informationen zu den auf der Website bereitgestellten Produkten werden ständig aktualisiert. Es kann jedoch nicht garantiert werden, dass keine Fehler vorliegen, für die Tradehotel daher nicht verantwortlich gemacht werden kann, außer in Fällen vorsätzlichen Fehlverhaltens oder grober Fahrlässigkeit.

8.2 Tradehotel behält sich das Recht vor, Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen auch nach Absendung einer Bestellung zu korrigieren oder die Informationen jederzeit ohne vorherige Mitteilung zu ändern oder zu aktualisieren, unbeschadet der Rechte des Nutzers gemäß diesen Allgemeine Geschäftsbedingungen und das Verbrauchergesetzbuch.

8.3 Mit Ausnahme von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit ist jegliches Recht des Nutzers auf Schadensersatz oder die Anerkennung von Schadensersatz ausgeschlossen sowie jegliche vertragliche oder außervertragliche Haftung für direkte oder indirekte Schäden an Personen und / oder Sachen, die durch Nichtannahme oder Umgehung verursacht werden. sogar teilweise einer Bestellung.

9) Widerrufsrecht.

9.1 Gemäß und für die Zwecke der Kunst. 59 lett. d) des Verbrauchergesetzbuches. Gemäß und für die Zwecke der Kunst. 59 lett. c) des Verbrauchergesetzbuches ist das Widerrufsrecht für kundenspezifische oder maßgeschneiderte Produkte auf Wunsch des Nutzers in jedem Fall ausgeschlossen.

9.2 In allen anderen Fällen hat der Benutzer, der als Verbraucher auftritt, das Recht, ohne Vertragsstrafe und ohne Angabe des Grundes spätestens vierzehn Tage nach Erhalt der Produkte (oder im Falle von Waren) zurückzutreten Vielfache, die über eine einzige Bestellung bestellt und separat geliefert werden, ab dem Tag, an dem der Benutzer oder ein von ihm benannter Dritter (außer dem Beförderer) den physischen Besitz des letzten Gutes erlangt.

9.3 Zur Ausübung des Widerrufsrechts muss der Nutzer Tradehotel vor Ablauf der im vorigen Punkt genannten Frist über seine Entscheidung informieren, indem er innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Produkte eine schriftliche Mitteilung an folgende Adresse sendet: - Tradehotel Nalon srl mit Hauptsitz in der Via Visco n. 24 - 35010 - Padua (PD) Diese Mitteilung kann per Post oder per E-Mail an info@tradehotel.it gesendet werden. Sie können das unter diesem Link verfügbare Formular https: // https: //tradehotel.storeden.com/contactus verwenden

9.4 Bei Ausübung des Widerrufsrechts ist der Nutzer verpflichtet, die erhaltenen Produkte unverzüglich und in jedem Fall innerhalb von vierzehn Tagen nach dem Datum, an dem er sie hat, an Tradehotel zurückzusenden, indem er sie an die oben angegebene Adresse an sein Büro sendet teilte seine Entscheidung mit, sich zurückzuziehen; Die Frist gilt als eingehalten, wenn der Benutzer die Produkte vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen zurücksendet.

9.5 Die direkten Kosten für die Rücksendung der Produkte trägt der Benutzer

9.6 Der Benutzer ist verpflichtet, die Produkte in einem intakten Erhaltungszustand zurückzugeben. Die Verpackung der Produkte muss korrekt sein, um die Originalverpackung vor Beschädigungen, Beschriftungen oder Etiketten zu schützen. Der Verbraucher ist für die Wertminderung der Waren verantwortlich, die sich aus einer Manipulation der Waren ergibt, die nicht zur Feststellung der Art, der Merkmale oder der Funktionsweise derselben erforderlich ist.

9.7 Wenn das Widerrufsrecht gemäß den vorgenannten Bestimmungen ausgeübt wurde, wird Tradehotel innerhalb von vierzehn Tagen nach Erhalt der Widerrufsbelehrung alle an den Nutzer erhaltenen Zahlungen in Bezug auf die Bestellung, auf die sich der Widerruf bezieht, unter Verwendung zurücksenden das gleiche Zahlungsmittel, das der Benutzer für die erste Transaktion verwendet, wenn dies nicht die Benutzerkosten verursacht, die sich aus der Rückerstattung ergeben; Tradehotel hat jedoch das Recht, die Rückerstattung zurückzuhalten, bis es die Produkte erhalten hat oder bis der Benutzer nachgewiesen hat, dass er die Produkte zurückgeschickt hat, je nachdem, was zuerst eintritt.

10) Anwendbares Recht, Zuständigkeit und zuständiges Gericht. Alternative Streitbeilegung.

10.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder in jedem Fall Bestellungen, die unter diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen gesendet werden, unterliegen italienischem Recht und müssen gemäß diesem ausgelegt werden.

10.2 Alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Auslegung und / oder Ausführung dieser gemäß diesen Bedingungen erlassenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Anordnungen unterliegen der ausschließlichen Zuständigkeit des Wohnsitzgerichts oder des Wohnsitzes des Nutzers, der als Verbraucher qualifiziert werden kann, wenn er sich auf italienischem Gebiet befindet. In allen anderen Fällen ist die territoriale Zuständigkeit ausschließlich die des Gerichts von Padua, jede andere Zuständigkeit ist ausgeschlossen.

10.3 Der in der Europäischen Union ansässige Verbraucher muss sich der Tatsache bewusst sein, dass die Europäische Kommission eine Online-Plattform eingerichtet hat, die ein alternatives Instrument zur Streitbeilegung bietet. Dieses Tool kann vom europäischen Verbraucher zur Beilegung von Streitigkeiten im Zusammenhang mit und / oder aus Verträgen über den Verkauf von online abgeschlossenen Waren und Dienstleistungen verwendet werden. Folglich kann der Benutzer, der als Verbraucher Einkäufe tätigt, unbeschadet des vorstehenden Artikels 10 diese Plattform nutzen, um Streitigkeiten aus dem mit Tradehotel geschlossenen Online-Vertrag beizulegen. Die Plattform ist unter folgendem Link verfügbar: https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.home.chooseLanguage.

11) Kontakte

11.1 Für weitere Informationen und Unterstützung auf der Website oder zum Kauf auf der Website oder bei Bestellungen können Benutzer Tradehotel per Kundenservice per E-Mail unter der folgenden Adresse kontaktieren: https://tradehotel.storeden.com/